Weg der Freiheit

Ebenso wie die großen Meere nur einen einzigen Geschmack haben,

den Geschmack des Salzes,

so haben auch alle wahren Wege nur einen Geschmack,

den Geschmack der Freiheit.

Aus dem Buch „Frag den Budhha – und geh den Weg des Herzens“ von Jack Kornfield

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.